Österreich / Veranstaltungen
Freitag, 20. Oktober 2017

Montag, 24. November 2014

Verhandeln bis zur Bombe?

Das iranische Regime unter Rohani & die westliche Iran-Politik

Vortrag mit

Dr. Stephan Grigat

Montag, 24. November 2014, 19:00

Universität Graz
Hörsaal 15.13, Universitätsstraße 15 (Resowi), 8010 Graz

Mit dem 24. November läuft erneut eine Frist für die Verhandlungen über das iranische Atomprogramm aus. Vor diesem Hintergrund wollen wir nach mehr als einem Jahr der Präsidentschaft Hassan Rohanis einen Blick auf die Realität im Iran werfen: Was ist geblieben von den „Reformversprechen“ und der Charmeoffensive gegenüber dem Westen? Wie ist die menschenrechtliche Situation? Wie ist der Stand des Atomprogramms und der Verhandlungen darüber – droht ein fauler Kompromiss mit dem Regime? Welche Rolle spielt die aktuelle Situation in Syrien und im Irak für die regionale Expansionspolitik des iranischen Regimes? Und was bedeuten die fortgesetzten Vernichtungsdrohungen, die Leugnung des Holocaust und die westliche Iran-Politik für Israel?

Stephan Grigat ist Lehrbeauftragter an den Universitäten Graz und Wien, wissenschaftlicher Direktor von STOP THE BOMB und Autor von „Die Einsamkeit Israels. Zionismus, die israelische Linke und die iranische Bedrohung“ (Konkret 2014).

Eine Veranstaltung von stop the bomb - Hochschulgruppe Graz und Alternativreferat ÖH Uni Graz.

Eintritt frei!




Abonnieren Sie unseren
Email Newsletter:

Wir benötigen Spenden!

Um unsere Aktivitäten fortsetzen zu können, sind wir dringend auf Spenden angewiesen!

Unsere Kontoverbindung:
Empfänger: MEDEA
Zahlungszweck: Stop the Bomb
BANK: Erste Bank
IBAN: AT752011128939040700
BIC: GIBAATWW