Österreich / Presse
Samstag, 24. Juni 2017

Presseaussendungen

Dienstag, 27. September 2016

ÖVP hofiert Irans Atomchef Salehi während SPÖ-Bures in Israel Sonntagsreden über „historische Verantwortung“ hält

Auch Irans Zentralbankchef in Wien – Deutscher Verfassungsschutz warnt vor illegalen Proliferationsversuchen >>


Montag, 30. Mai 2016

Trotz Verhaftungswelle und Holocaust-Leugnung: „Antifaschistischer“ Bürgermeister Häupl zu Besuch im Iran

Reise während Ausstellung zur Holocaust-Leugnung, Auspeitschungen, Massenverhaftungen und Hinrichtungsrekord >>


Mittwoch, 18. Mai 2016

Riskantes Iran-Business der OMV: Mögliche rechtliche und finanzielle Konsequenzen

Geschäfte finanzieren Terror, Raketenprogramm, Menschenrechtsverletzungen – OMV verstößt gegen eigenen Verhaltenskodex >>


Freitag, 13. Mai 2016

Iran: Rohani-Regierung sponsert Event zur Holocaust-Leugnung

STOP THE BOMB fordert klare Verurteilung durch BP Fischer und AM Kurz und Einfrieren der universitären Zusammenarbeit – Kein Kuschelkurs mit Irans antisemitischem Regime! >>


Mittwoch, 4. Mai 2016

OMV setzt auf Geschäfte mit Irans Terror-Mullahs und Holocaust-Leugnern

STOP THE BOMB warnt vor erheblichen Risiken der Terrorfinanzierung, Geldwäsche und Komplizenschaft bei Menschenrechtsverletzungen >>


Dienstag, 29. März 2016

Verfolgte Kurden, Christen, Bahai im Iran - Fischer rollt roten Teppich für Rohani aus #RouhaniNotWelcome

Hinrichtungsrekord, Auspeitschungen, Amputationsstrafen, Berufs- und Ausbildungsverbote >>


Freitag, 25. März 2016

Irans Regime leugnet den Holocaust – Fischer rollt roten Teppich für Rohani aus #RouhaniNotWelcome

Rohani nennt Israel „eiternden Tumor“ -  Regime erneuert Vernichtungsdrohungen >>


Mittwoch, 9. März 2016

Iran feuert Raketen mit Aufschrift „Israel muss vernichtet werden“

STOP THE BOMB fordert von Präsident Fischer sofortige Ausladung Rohanis >>


Montag, 1. Februar 2016

Nach erneuter Holocaust-Leugnung: Österreich bekräftigt Einladung an iranisches Regime

STOP THE BOMB fordert Ausladung und kündigt Proteste gegen Rohanis Staatsbesuch an >>


Sonntag, 17. Januar 2016

Iran-Sanktionen ausgesetzt: Milliarden für Terror, Unterdrückung, Nahost-Kriege und Atomprogramm

STOP THE BOMB warnt vor riskanten Iran-Geschäften – Firmen drohen Klagen bei Terrorfinanzierung – Verhaftungswelle und Hinrichtungsrekord durch Regime >>


Nach Jahr filtern:
Abonnieren Sie unseren
Email Newsletter:

Wir benötigen Spenden!

Um unsere Aktivitäten fortsetzen zu können, sind wir dringend auf Spenden angewiesen!

Unsere Kontoverbindung:
Empfänger: MEDEA
Zahlungszweck: Stop the Bomb
BANK: Erste Bank
IBAN: AT752011128939040700
BIC: GIBAATWW