Österreich / Presse
Samstag, 17. November 2018

Montag, 11. Februar 2008

Aviso: Morgen, Dienstag, 10 Uhr Pressekonferenz von STOP THE BOMB - Bündnis gegen das iranische Vernichtungsprogramm

Utl.: NR Steinhauser, Schiedel, Bahrami und Hartmann zu OMV, Nabucco und Iran

Wien (OTS) - Die überparteiliche Plattform "STOP THE BOMB - Bündnis gegen das iranische Vernichtungsprogramm" lädt die Vertreterinnen und Vertreter der Medien zu einem

PRESSEFRÜHSTÜCK

mit
Albert Steinhauser, Nationalratsabgeordneter und Justizsprecher der Grünen
Heribert Schiedel, Aktion gegen den Antisemitismus
Hiwa Bahrami, Demokratische Partei Kurdistan-Iran
Simone Dinah Hartmann, STOP THE BOMB - Bündnis gegen das iranische Vernichtungsprogramm

Zeit: Dienstag, 12. Februar 2008, 10 Uhr

Ort: Café Berg, Berggasse 8, 1090 Wien

Themen:
- Präsentation der über 3000 Unterschriften der Kampagne gegen Geschäfte mit dem Iran und internationale Reaktionen
- Aktuelle Entwicklungen bei OMV, Nabucco und Iran

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Dateien:
pressemappe.pdf541 K



Abonnieren Sie unseren
Email Newsletter:

Wir benötigen Spenden!

Um unsere Aktivitäten fortsetzen zu können, sind wir dringend auf Spenden angewiesen!

Unsere Kontoverbindung:
Empfänger: MEDEA
Zahlungszweck: Stop the Bomb
BANK: Erste Bank
IBAN: AT752011128939040700
BIC: GIBAATWW